Rundgang der KHM 17. — 20. Juli

                                   
Soyoung Park „Su:um, Dari (Breat­hing , Bridge)“

Im Rahmen des Rundgangs 2014 der Kunst­hoch­schule für Medien Köln.

Soyoung Park
Su:um, color:#676c6c"> Dari (Breat­hing , buy Bridge), 2014.

Instal­la­tion, Sound, Notation, Skulptur, Zeich­nungen

Das Projekt „Su:um, Dari“ versucht an der „Bru?cke ohne Wieder­kehr“, welche die Grenze zwischen Nord- und Su?dkorea u?berquert, durch den „Körper“ des Exorzismus ein „haptisch“ spu?rbares Lebewesen zu erhalten, es in Bewegung zu versetzen und in irgend­einer Sprache mit ihm zu kommu­ni­zieren. „Su:um, Dari“ unter­nimmt den Versuch, uns 49 Minuten lang als Sound, Partitur und Choreo­grafie (im Exorzismus: die Bewegung des Körpers), Zeich­nung, Bu?hnenkunst, Bu?hnenkostu?m und derglei­chen die Worte der Natur­geister zu u?bermitteln. Dies geschieht durch Infor­ma­tionen u?ber die Bewegungen in der Erde (Position, Richtung, Stärke), welche 13 Tage lang unter Verwen­dung eines Seismo­me­ters gesam­melt wurden, das in der korea­ni­schen Provinz Kangw?ndo 100 Meter unter einem sorgfältig ausge­wählten Stu?ck Erdober­fläche instal­liert wurde.
Die Infor­ma­tionen wurden vom 4. bis 16. Februar 2013, also während des Übergangs vom Winter zum Fru?hling (Tauwetter), gesam­melt und in Zusam­men­ar­beit mit Rhie Junkee, Geologie-Professor an der Seoul National Univer­sity, ausge­wertet.

SoYoung Park, geb. 1981 in Chun Cheon, Republik Korea, 2005 BFA in Fine Art an der Kangwon National Univer­sity, Republik Korea, von 2008 bis 2014 Studium an der Kunst­hoch­schule für Medien Köln.

Zum Ende des Sommer­se­mes­ters o?ffnet die Kunst­hoch­schule fu?r Medien Ko?ln (KHM) mit dem ja?hrlichen Rundgang wieder ihre Tu?ren fu?r die O?ffentlichkeit.
Der Ausstel­lungs­par­cours des Rundgangs 2014 an der KHM Köln erstreckt sich u?ber die verschie­denen Geba?ude der KHM entlang des Filzen­gra­bens, die benach­barte Trini­ta­tis­kirche sowie neu als Ausstel­lungs­sa­tel­liten zwei Laden­lo­kale um die Ecke in der Mathi­as­straße, darunter auch Matjo? – der neue Projekt­raum des BBK Ko?ln.

Ero?ffnung: Donnerstag, 17. Juli, 18 Uhr, Aula, Filzen­graben 2, 50676 Ko?ln
Begru?ßung: Prof. Dr. Hans Ulrich Reck (Rektor) und Prof. Frank Do?hmann (stellv. Rektor), anschlie­ßend Ausstel­lungs­rund­gang und Sommer­fest im Innenhof,
ab 20 Uhr, Filmpro­gramm mit Seminar­ar­beiten

O?ffnungszeiten 18. bis 20. Juli: 14 – 20 Uhr, Info-Point, Filzen­graben 2, 50676 Ko?ln
Studi­en­be­ra­tung: Freitag, Samstag, Sonntag, 15 – 17 Uhr, Infor­ma­tion, Filzen­graben 2
Fu?hrungen: Freitag, Samstag, Sonntag, 15 und 17 Uhr, Infor­ma­tion, Filzen­graben 2
Kinder­be­treuung: Freitag, Samstag, Sonntag, 14 – 20 Uhr, Kinder­raum, Filzen­graben 8 – 10

www​.rundgang​.khm​.de