Marita Bullmann — Chemtrails

                                   
Fr. 8. Januar bis So. 10. Januar 2016, 15 – 18 Uhr
Eröff­nung und Perfor­mance, Do. 7. Januar 2016, 19 Uhr

Eröff­nung und Perfor­mance, Do. 7. Januar 2016, 19 Uhr

Die Instal­la­tion mit Perfor­mance „Chemtrails“ von Marita Bullmann ist eine räumliche-installative sowie perfor­ma­tive Forschung, in der die Aufmerk­sam­keit auf die Quali­täten unserer Umwelt gelenkt wird, die im Alltag arg- und achtlos übersehen werden. Material, Funktion und Assozia­tion erzeugen gemeinsam kuriose Doppe­lungen, Diffe­renzen und Verschie­bungen, die um den simplen Gegen­stand als Inter­pre­ta­ti­ons­fläche lagern.

Ausstel­lungs­dauer: Fr. 8. Januar bis So. 10. Januar 2016, 15 – 18 Uhr