Julian Kirchner — on top of the number row

                                   
Eröff­nung: 18.07, 19 Uhr Laufzeit: 18.07. – 15.08.2024

Laufzeit: 18.07. – 15.08.2024

Eröff­nung: 18.07, 19 Uhr

Julian Kirchner — on top of the number row

Von spinn­we­ben­zarten Gebilden über Gedan­ken­blasen, gefüllt mit hiero­gly­phen­ar­tigen Zeichen, bis hin zu fröhlich roten Kirschen reicht das erstaun­liche Motiv­spek­trum der Holzdrucke Julian Kirch­ners. In jedem seiner Werke gelingt es dem Künstler das Spannungs­feld aus Linie und Bewegung mit Verve auszu­loten. Dem Publikum macht er dabei aber ledig­lich ein künst­le­ri­sches Angebot, denn seine Bilder sind offene Zeichen, die den Rezipi­enten stets in mutige Unsicher­heit versetzen. Festen Boden hat man dabei nicht unbedingt unter den Füßen, denn auch vor diesem macht der Künstler nicht Halt. Der Raum wird zu einem homogenen Kunst­ge­füge, in dem Wände und Boden durch Zeichen und Symbole in einer Sprache mitein­ander kommu­ni­zieren, die dem Betrachter mehr Rätsel als Lösungen aufgibt.

Text: Prof. Dr. Teresa Bischoff https://​www​.teres​a​bi​schoff​.de/