Tim Cierpi­szewski & Stefanie Klinge­mann – SYNCHRON

Finis­sage & Künst­ler­ge­spräch am 9.5.
SYNCHRON
Ausgangs­punkt der gemein­samen Ausstel­lung der Künstler Cierpi­szewski und Klinge­mann bildet eine seit dem gemein­samen Studium andau­ernde Künst­ler­freund­schaft und der stete Austausch über das eigene Schaffen. Die Begeg­nung im Matjö nutzen sie, um sich auf den zwei großflä­chigen Wänden im Raum zuein­ander zu positio­nieren. Hier werden in situ Arbeiten, als auch weitere Objekte und Künst­ler­bü­cher präsen­tiert.
Zur Finis­sage findet ein Künst­ler­ge­spräch statt.
Zur Ausstel­lung erscheint eine gemeinsam entwi­ckelte Edition.

Nach einem Studium der Philo­so­phie an der Univer­sität Essen absol­vierte Tim Cierpi­szewski ein Studium der freien Kunst an der Kunst­aka­demie Münster.
http://​timcie​.com/

Stefanie Klinge­mann, studierte an der Kunst­aka­demie Münster sowie an der Kunst­hoch­schule für Medien Köln.
Sie ist Heraus­ge­berin des Künst­ler­ma­ga­zins MOFF und kuratiert seit 2012 10qm – ein Kunst­pro­jekt im öffent­li­chen Raum Köln.
http://​stefa​nie​klin​ge​mann​.de

 

Laufzeit: 12.4. bis 9.5.
Eröff­nung am 12.4. um 19 Uhr
Finis­sage & Künst­ler­ge­spräch am 9.5. um 19 Uhr