Offene Ateliers 2016

Stadt­mitte: 2. bis 4. September 2016 
Links­rhei­nisch: 9.bis 11. September 2016 
Rechts­rhei­nisch: 16. bis 18. September 2016 

Zum 25. Mal veran­staltet das Kultur­werk des Bundes­ver­bandes Bildender Künstler (BBK) Köln e.V. mit Unter­stüt­zung des Kultur­amtes der Stadt Köln und ausstel​lung​s​portal​.net im September 2016 die Tage der Offenen Ateliers. Die Termine:

Stadt­mitte: 2. bis 4. September 2016
Links­rhei­nisch: 9.bis 11. September 2016
Rechts­rhei­nisch: 16. bis 18. September 2016

Es haben sich über 500 Künst­le­rInnen angemeldet. Über 200 Ateliers werden ihre Türen für die Besuche­rInnen öffnen.

Auch in diesem Jahr wird die Veran­stal­tung von einer Info-Broschu?re samt Übersichts­plan der Ateliers fu?r die Besucher, Flyer und einem Plakat zur Kennzeich­nung der Ateliers begleitet. Diese Werbe­ma­te­ria­lien können ab dem 30. August im Matjö – Raum fu?r Kunst, < Mathi­asstr. 15, 50676 Köln, abgeholt werden.

Die Info-Broschüre samt Übersichts­plan zu den Ateliers steht als Web-Version zum Download zur Verfü­gung.

Und hier können Sie sich den Übersichts­plan aller teilneh­menden Ateliers  im Internet auf einer Karte ansehen.

Hier können Sie noch das Plakat und die Einla­dungs­karten für die Offenen Ateliers herun­ter­laden!

Weitere Infor­ma­tionen wie z.B. Abbil­dungen, inter­ak­tive Karten oder Weblinks zu den Künst­le­rinnen und Künst­lern finden Sie auch unter:
www​.offene​-ateliers​-koeln​.de oder auf der Facebook-Seite der Offenen Ateliers.