WORKSHOP — Touring Artists

25. Juni 2014, 19.00 Uhr t.a.t new talents – Agrip­pastraße 37 – 39,

Mobilität ist ein zentraler Aspekt künst­le­ri­scher Praxis und das Sammeln und Verar­beiten neuer Eindrücke sowie der Austausch mit fremden Kulturen sind seit jeher eng mit künst­le­ri­scher Arbeit verknüpft. In der Reali­sie­rung grenz­über­schrei­tender Austausch‐ und Ausstel­lungs­pro­jekte stehen Künstler/innen einem „Dschungel“ an Förder­pro­grammen und Stipen­dien gegen­über.

Auch zu sozial­recht­li­chen, steuer­li­chen oder versi­che­rungs­recht­li­chen Fragen ist der Infor­ma­ti­ons­be­darf groß.

Das Infor­ma­ti­ons­portal www​.touring​-artists​.info bietet inter­na­tional mobilen Künst­le­rinnen und Künst­lern einen fundierten Einstieg in die Themen Steuern, Zoll, Sozial­ver­si­che­rung, Urheber­recht, Versi­che­rungen, Visa/Aufenthalt und Förde­rung für inter­na­tio­nale Projekte.

Im Rahmen des Workshops wird die Website, die seit April 2013 online ist, ausführ­lich vorge­stellt.

Ein Workshop des Kultur­werks des BBK Köln e.V.
in Zusam­men­ar­beit mit der Inter­na­tio­nalen Gesell­schaft der
Bildenden Künste (IGBK)

Um eine Anmel­dung zur Veran­stal­tung
wird gebeten unter info@​bbk-​koeln.​de