SCHÄFER­STUNDE KÜNST­LE­RISCHE RAUMIN­TER­VEN­TION

28. Nov., 05. Dez., 12. Dez., 09. Jan., 16. Jan.
jeweils ab 20:30 Uhr 

Raumin­stal­la­tion von Marie-Céline Schäfer mit geladenen Gästen

In Zusam­men­ar­beit mit Die beste aller Welten e.V.

Die Archi­tektin und Künst­lerin hat für Matjö einen künstlerisch-experimentellen Bar-Raum entworfen, der einen gastfreund­lichen Ort für wechselnde künst­le­rische und musika­lische Darbie­tungen, Gespräche, Aktionen und Perfor­mances bietet. Jeden Freitag­abend sind einer oder mehrere Gäste einge­laden, den Abend mit ihrer indivi­du­ellen musikalisch/künstlerischen Programm– und Geträn­ke­aus­wahl zu gestalten.

Programm: 

jeweils ab 20:30 Uhr

Freitag, 28. November
mit: Angela Fette (Künst­lerin, Düssel­dorf) & Marie-Céline Schäfer (Archi­tektin, Düssel­dorf) kredenzen zur Schäfer­stunde den Trank  "Greasy Shepherd"
Freitag, 05. Dezember
mit: hans w. koch (Musiker, Köln) & Andrea Pieroni (Ethno­bio­loge, Pollenzo)? – ?Sound­erbar in der Schäfer­stunde: Experi­men­telle Musik und experi­men­telle Getränke
Freitag, 12. Dezember
mit: Julia Bünnagel (Künst­lerin, Köln)? – ?L’Arte dei Rumori: Geräu­sche, die Musik werden.
Cocktail des Abends: AMF
Freitag, 09. Januar
mit: Annie Goh (Künst­lerin, Berlin)
The Banality of Affect & Trance Music
Freitag, 16. Januar
mit: Marie-Céline Schäfer (Archi­tektin, Düssel­dorf) & Pascal Schäfer (Musiker, Köln)
Cocktails des Abends: DIABOLO MENTHE & DIABOLO GRENA­DINE