Rundgang der Kunst­hoch­schule für Medien Köln

Lam Yi-Ling – FULL INFOR­MA­TION IS PURE HORROR 27. bis 30.7.2017

Der Rundgang der benach­barten Kunst­hoch­schule für Medien Köln 2017 umfasst in der Ausstel­lung rund 130 Werke von Studie­renden und Absol­ven­tInnen der KHM, deren Spann­breite von künst­le­ri­schen Experi­menten bis zu Abschluss­ar­beiten reicht. Der Ausstel­lungs­par­cours erstreckt sich über Ateliers, Labore und Studios der KHM entlang des Filzen­gra­bens bis hin zu benach­barten Ausstel­lungs­räumen, wie GLASMOOG (KHM, Filzen­graben 2a), Matjö (BBK, Mathi­asstr. 15) sowie Werft 5 (Rhein­au­hafen, Bayenstr. 28).
https://​www​.khm​.de/​r​u​n​d​gang_2017/

Im Matjö – Raum für Kunst stellt Lam Yi-Ling ihre Diplom­ar­beit FULL INFOR­MA­TION IS PURE HORROR vor.

Eröff­nung am 27.7. um 19 Uhr
Geöffnet Freitag 28.7. bis Sonntag 30.7. zwischen 15 und 18 Uhr

Die Perfor­mance startet zu folgenden Stunden mit einer Dauer von 11 Minuten.
Do: 19:00 | 20:00
Fr: 15:00 | 16:00 | 17:00
Sa: 15:00 | 16:00 | 17:00
So: 15:00 | 16:00 | 17:00

Lam Yi-Ling, geboren 1982 in Bad Pyrmont, studierte Klavier an der Hochschule für Musik und Darstel­lende Kunst Frank­furt und Elemen­tare Musik­päd­agogik an der Hochschule für Musik und Darstel­lende Kunst Mannheim. 2017 schloss sie ihr Studium an der Kunst­hoch­schule für Medien Köln in Mediale Künste ab. Lam Yi-Ling lebt und arbeitet in Düsseldorf.
www​.yilin​glam​.com