AIC ‒ ON

15 — 17. Juni 2018

Am Wochen­ende 15. bis 17.06.2018findet bereits zum dritten Mal das gemein­same Event der Kölner Kunst­in­itia­tiven (Art Initia­tives Cologne, kurz: AIC) statt. Unter dem Titel AIC ON 2018 präsen­tieren 28 der 47 im Netzwerk zusam­men­ge­schlos­senen freien Kunst­in­itia­tiven Ausstel­lungen, Aktionen, Lesungen, Perfor­mance­sund Konzerte. Stadt­spa­zier­gänge und ein gemein­sames Sommer­fest in der Werft 5 erwei­tern das abwechs­lungs­reiche Programm.

PROGRAMM PDF

Freitag, 15. Juni 2018:
Eröff­nungen und Events

18 – 20 Uhr, kjubh Kunst­verein: Nschot­schi Haslinger – APROPO­FOLA
19 Uhr, Matjö, Ross Downes – IT IS WHAT IT DOES + Live Perfor­mance von Sølyst
19 Uhr, Glasmoog: AROOO – A Room of One’s Own #02
19 Uhr, Richas Digest: Friede­rike Haug, Jonas Gerhard – SAND
19 Uhr, Tyson: Tim Cierpi­szewski – LOUD NOISE
19 Uhr, Labor: Ulla Bönnen und Andreas Schulz – kaputt +unpuck
19 Uhr, Bruch & Dallas: Vanessa Castra – IM GOLDENEN
19:30 Uhr, Schaelpic Photo­kunstbar: Experi­men­tal­film­abend „Film ist Rhythmus“ + Finis­sage der Ausstel­lung „Fotos­cul­tura / Lichtungen“

Samstag, 16. Juni 2018:
Geführte Touren + Sommer­fest

Im Zentrum des Wochen­endes stehen am Samstag, 16.06., insge­samt sieben geführte Stadt­spa­zier­gänge – zum Teil zu Fuß oder mit dem Fahrrad – durch verschie­dene Stadt­viertel, die die betei­ligten Kunst­in­itia­tiven mitein­ander verbinden und in ihren jewei­ligen Nachbar­schaften verorten. Als Guides führen u.a. Künst­le­rInnen und Kultur­schaf­fende wie Boris Sieverts, Eusebius Wirdeier oder Doris Frohn­apfel, die sowohl künst­le­ri­sche als auch kultur­po­li­ti­sche Aspekte disku­tieren. Das Spektrum der gezeigten Ausstel­lungen und Events umfasst Perfor­mances, Fotografie, Malerei, Video­ar­beiten, Zeich­nungen, Konzerte, Filmpro­gramme, aber auch gemein­sames Essen und Feiern.

Gemein­same Öffnungs­zeiten von 14 – 19 Uhr (wenn nicht bei den einzelnen Orten anders angegeben) laden außerdem zu indivi­du­ellen Rundgängen ein.

Da die Zahl der Teilnehmer*innen der Touren begrenzt ist, empfiehlt sich eine verbind­liche Anmel­dung unter: touren@​aic.​cologne. Die Teilnahme an den Führungen ist kosten­frei.

14 Uhr Tour 1: Innenstadt/Heumarkt
Mit: Volker Zander (Brücken­musik)
Treff­punkt: Galestro am Dom (Bahnhofs­vor­platz 1)
Anmel­dung Tour Innenstadt/Heumarkt

14 Uhr Tour 2: Linden­thal, Sülz
Mit: Eusebius Wirdeier (DGPh)
Treff­punkt: Dürener Straße 201
Anmel­dung Tour Linden­thal, Sülz

14 Uhr Tour 3: Innenstadt/Belgisches Viertel
Mit: Doris Frohn­apfel (kjubh)
Treff­punkt: Temporary Gallery (Mauri­ti­us­wall 35)
Anmel­dung Tour Belgi­sches Viertel

15:45 Uhr Tour 4: Innenstadt/Nordstadt
Mit: Therese Schuleit (Elektro­nen­toto)
Treff­punkt: ACADE­MYS­PACE (Herwarth­straße 3)
Anmel­dung Tour Nordstadt

16 Uhr Tour 5: Südstadt
Mit: Rochus Aust und den LTK4 Allstars
Treff­punkt: Richas Digest (Lothringer Straße 51)
Anmel­dung Tour Südstadt

16 Uhr Tour 6: Ehren­feld
Mit: Claudia Saar (Service­kom­plizen)
Treff­punkt: vor der DITIB-Zentralmoschee (Venloer Straße 160)
Anmel­dung Tour Ehren­feld

17 Uhr Tour 7: Rechtsrheinisch/Poll, Kalk, Deutz
Mit: Boris Sieverts
Treff­punkt: Q18/Quartier am Hafen (Poller Kirchweg 78 – 90)
Anmel­dung Tour Rechts­rhei­nisch

AIC + WERFT 5 SOMMER­FEST + WERFT 5 CLOSING PARTY
Am Samstag­abend, 16.06., ab 19 Uhr laden die Werft 5 & AIC zum gemein­samen Sommer­fest in die Werft 5 – Raum für Kunst (Bayen­straße 28) ein, die sich bei dieser Gelegen­heit aus den Räumlich­keiten im Kunst­haus Rhenania verab­schiedet.

Sonntag, 17. Juni, ab 10 Uhr:
Brunch, Chill-Out bei Film-Matinée und Picknick

Zum Abschluss des AIC ON Wochen­endes lädt von 10 bis 12 Uhr das Team der Simultan­hallezum Brunch mit Diskus­sion ein. Ab 12 Uhr werden in den Opekta Ateliers im Rahmen einer Filmma­tinée mit Sektemp­fang Filme von Daniel Burkhardt, Céline Berger, Judith Röder und Denise Winter gezeigt. Im Anschluss erwartet die Besuche­rInnen ab 15 Uhr bei 10qm im Rahmen der Inter­ven­tion von Clemens Botho Goldbach ein Picknick mit Getränken und Musik.